Linsen-Schicht-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Teller-Linsen  
  • 1 l   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 500 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 200 g   Möhren  
  • 200 g   Porree (Lauch) 
  • 1-2 EL   Butter oder Margarine  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  • 50 g   mittelalter Goudakäse  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 2 EL   Sonnenblumenkerne  
  • 2 Stiel(e)   Petersilie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Linsen in kochender Brühe ca. 35 Minuten garen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen und abtropfen lassen. Möhren putzen, schälen und würfeln. Porree putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Fett erhitzen. Porree und Möhren darin ca. 5 Minuten andünsten. Beides ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Linsen geben und mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Essig abschmecken. Käse reiben und mit Crème fraîche verrühren. Kartoffeln in eine ofenfeste Form füllen. Linsengemüse darauf verteilen. Crème fraîche darübergeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten überbacken. Nach ca. 5 Minuten mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Petersilie waschen und hacken. Vor dem Servieren über den Auflauf streuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved