Linseneintopf mit Würzsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Bund   Suppengrün  
  • 4 (à 80 g)  Landjäger  
  • 100 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Rapsöl  
  • 1 EL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 250 g   Tellerlinsen  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 3   Wacholderbeeren  
  • 3   Gewürznelken  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 6 EL   Honigsenf  
  • 4 EL   weißer Balsamico-Essig + etwas zum Abschmecken 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Zucker  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Wurst und Speck in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Speck und Wurst darin ca. 10 Minuten unter Wenden anbraten. Nach ca. 7 Minuten Zwiebelwürfel und Suppengrün dazugeben. Mit 1 1/2 Liter Wasser ablöschen. Brühe und Linsen dazugeben, aufkochen und ca. 45 Minuten köcheln. Mit Lorbeer, Wacholder und Nelken würzen
3.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. 4 EL Senf, Essig und Schnittlauch verrühren. Suppe mit 2 EL Senf, Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken. Suppe anrichten und Würzsoße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 56 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved