Linsensalad mit Fenchel und Schafskäse

0
(0) 0 Sterne von 5
Linsensalad mit Fenchel und Schafskäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 rote Linsen 
  • 4 El  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 2 (à 250 g)  Fenchelknollen, 
  • 1   Granatapfel 
  • 4   Petersilienstiele 
  • 300 Schafskäse 
  • 5 El  Olivenöl 

Zubereitung

35 Minuten
1.
200 g rote Linsen in einem Topf mit kochendem Salzwasser 8 Min. garen, ­abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Linsen in eine ­Schüssel geben und mit 3–4 El Zitronensaft, Salz, Zucker und Pfeffer ­kräftig würzen.
2.
Mind. 15 Min. durchziehen lassen. ­.
3.
Von 2 Fenchelknollen (à 250 g) die äußere Schicht entfernen ­und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Knollen längs in ­dünne Scheiben hobeln. Den Fenchel in einer Schüssel mit wenig Salz ­und Zucker vorsichtig mit den Fingern etwas durchkneten.
4.
1 Granatapfel halbieren und über einer Schüssel die Kerne mit einem Kochlöffel ­herausklopfen. Die Blättchen von 4 Petersilienstielen hacken. 300 g ­Schafskäse in 12 Scheiben schneiden. Den Fenchelsud, die Granatapfelkerne ­und 5 El Olivenöl unter die Linsen mischen.
5.
Mit Salz und Zucker ­abschmecken. Fenchel, Linsensalat und Käse auf Tellern anrichten. Mit ­Petersilie und Pfeffer bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufelt ­servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved