close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Linsensalad mit Fenchel und Schafskäse

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   rote Linsen  
  • 4 El   Zitronensaft  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  •     Pfeffer  
  • 2 (à 250 g)  Fenchelknollen,  
  • 1   Granatapfel  
  • 4   Petersilienstiele  
  • 300 g   Schafskäse  
  • 5 El   Olivenöl  

Zubereitung

35 Minuten
1.
200 g rote Linsen in einem Topf mit kochendem Salzwasser 8 Min. garen, ­abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Linsen in eine ­Schüssel geben und mit 3–4 El Zitronensaft, Salz, Zucker und Pfeffer ­kräftig würzen.
2.
Mind. 15 Min. durchziehen lassen. ­.
3.
Von 2 Fenchelknollen (à 250 g) die äußere Schicht entfernen ­und den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Knollen längs in ­dünne Scheiben hobeln. Den Fenchel in einer Schüssel mit wenig Salz ­und Zucker vorsichtig mit den Fingern etwas durchkneten.
4.
1 Granatapfel halbieren und über einer Schüssel die Kerne mit einem Kochlöffel ­herausklopfen. Die Blättchen von 4 Petersilienstielen hacken. 300 g ­Schafskäse in 12 Scheiben schneiden. Den Fenchelsud, die Granatapfelkerne ­und 5 El Olivenöl unter die Linsen mischen.
5.
Mit Salz und Zucker ­abschmecken. Fenchel, Linsensalat und Käse auf Tellern anrichten. Mit ­Petersilie und Pfeffer bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufelt ­servieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved