Linzer Kirsch-Mandeltorte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  •     Fett für die Form 
  • 1 Glas (à 720 ml)  Kirschen  
  • 200 g   weiche Butter  
  • 125 g   + 1 EL Puderzucker  
  • 1 Messerspitze   Zimt  
  •     Salz  
  • 2   Eier + 1 Eigelb (Gr. M) 
  • 150 g   gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  • 225 g   Mehl  
  • 9   Backoblaten oder 25 (à 50 mm Ø) 
  • 250 g   Sauerkirsch-Konfitüre  
  • 1 TL   Milch  
  • 1-2 EL   Mandelblättchen  
  • 1 TL   Hagelzucker  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Springform (26 cm Ø) fetten. Kirschen gut abtropfen lassen. Butter, 125 g Puderzucker, Zimt und 1 Prise Salz cremig rühren. 2 Eier nacheinander unterrühren. Gemahlene Mandeln und Mehl (kein Backpulver!) mischen und portionsweise kurz unterrühren
2.
Gut die Hälfte Teig in die Form streichen und mit Backoblaten überlappend belegen. Kirschen und Konfitüre mischen, darauf verteilen und glatt streichen
3.
Rest Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und ein Gitter auf die Kirschen spritzen. 1 Eigelb und Milch verquirlen. Das Teiggitter damit bestreichen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen
4.
Kuchen in der Form ganz auskühlen lassen. Mit Puder- und Hagelzucker verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved