Lippischer Pickert

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 1250 ml   Milch  
  • 2 Würfel (à 42 g)  Hefe  
  • 10 (ca. 1,75 kg)  große Kartoffeln  
  • 1,5 kg   Mehl  
  • 2 TL   Zucker  
  • 4 TL   Salz  
  • 12   Eier (Größe M) 
  • 125 g   Rosinen  
  • ca. 15 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 250 g   Butter  
  • 200 g   grobe Leberwurst  
  • ca. 250 g   Konfitüre oder Rübenkraut  
  • ca. 600 ml   Öl zum Braten 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen. Hefe zerbröckeln, in 250 ml Milch auflösen. Kartoffeln schälen und fein reiben. Mehl, Zucker und Salz in einer großen Schüssel oder großem Topf mischen. Kartoffeln, Milch, Hefemilch und Eier zugeben und alles (am besten mit der Hand) zu einem glatten dickflüssigen Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Noch einmal durchrühren. Teig halbieren, unter eine Hälfte des Teiges Rosinen rühren. Jeweils eine Scheibe Speck in einer heißen Pfanne (ca. 20 cm Ø) auslassen. 2-3 Esslöffel Öl zugeben und von der Teighälfte ohne Rosinen je ca. 1 Kelle voll (Pickert sollte ca. 1 cm dick sein) hinein geben. Bei mittlerer Hitze backen, bis der Pickert von unten braun ist. Mit Hilfe eines flachen Deckels wenden. Von der anderen Seite ebenso backen. Mit restlichem Speck und Teig ebenso verfahren. Auf einem Teller stapeln. Rosinen-Pickert ohne Speck genauso backen. Ebenfalls auf einem Teller stapeln. Auskühlen lassen. 150 g Butter portionsweise in einer Pfanne erhitzen und Pickert darin kurz aufbraten. Pickert mit 100 g Butter bestreichen. Speck-Pickerts mit Leberwurst servieren. Rosinen-Pickert mit Konfitüre oder Rübenkraut servieren. Mit Majoran garnieren
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved