Löffel-Fingerfood

Löffel-Fingerfood Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hähnchenfilet (ca. 140 g) 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 1 TL  Sesamsaat 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   kleines Stück Ingwer 
  • 2-3   Lauchzwiebeln 
  • 1 (ca. 60 g)  kleine Tomate 
  • 3 EL  flüssiger Honig 
  • 2 EL  Essig 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 EL  Chilisoße 
  • 30   schwarze Pfefferkörner 
  • 1/2 (ca. 75 g)  Becher Creme fraîche 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1 (ca. 50 g)  kleines Stücke Salatgurke 
  • 3   mittelgroße Blätter Pflücksalat 
  • 1 (ca. 200 g)  mittelgroße gräucherte Gänsebrust 
  • 10   mittelgroße gegarte Garnelen (à ca. 20 g) 
  • 3-4 Stiel(e)  Schnittlauch 
  • 2-3 Stiel(e)  Dill 
  • 30   Löffel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in ca. 10 dünne Scheiben schneiden. Mit Speisestärke bestäuben und miteinander vermengen. Sesam in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Herausnehmen und beiseite stellen. 1 Esslöffel Öl in dieser Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilet darin bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Herausnehmen und beiseite stellen. Ingwer schälen und fein hacken. Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Tomate waschen, vierteln, Kerne und Stielansatz entfernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Honig mit Sesam, Ingwer, Lauchzwiebeln, Tomatenwürfeln und 1 Esslöffel Essig verrühren. Hähnchenfilet mit der Marinade vermischen. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilisoße mit Knoblauch, dem restlichen Essig und Öl glatt rühren. Pfefferkörner grob zerdrücken. Creme fraîche mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Pfefferkörner unterrühren. Salatgurke waschen, die Gurke mit einem Juliennereißer längs rundherum einkerben. Anschließend in dünne Scheiben schneiden. Salatblätter in 10 mundgerechte Stücke zupfen und auf Löffeln anrichten. Gänsebrust in 10 dünne Scheiben schneiden, auf jedes Salatblatt 1 Scheibe geben und mit der Pfeffer-Creme fraîche anrichten. Gurkenscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 Garnele mit Chilisoße auf 1 Löffel anrichten. Je 1 Hähnchenfiletscheibe mit der Marinade auf 1 Löffel anrichten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Hähnchenfilet mit dem Schnittlauch garnieren. Dill waschen, trocken tupfen, kleine Sträußchen abzupfen und die Garnelen damit garnieren

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 60 kcal
  • 250 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved