close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Löffelkekse black & white

4
(2) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   Butterschmalz  
  • 200 g   brauner Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 6 EL   Schlagsahne  
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 2 EL   Kakaopulver  
  • 1 EL   Lebkuchengewürz  
  • 25   Paranusskerne  
  • 25   Macadamianusskerne  
  • 3 EL   Schokoladenröllchen  
  •     Backpapier  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Butterschmalz schmelzen. Zucker, Vanillin-Zucker und Salz zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgeräts verrühren. Eier und Sahne verrühren und in die Butter-Zuckermischung rühren. Mehl und Backpulver mischen, auf die Fettmasse sieben und unterheben.
2.
Hälfte des Teigs abnehmen. Kakao unterrühren. Andere Hälfte mit Lebkuchengewürz würzen. 3 Backbleche mit Backpapier belegen. Jeweils 1 Teelöffel vom hellen Teig und 1 Teelöffel des dunklen Teigs aufeinanderschichten und abwechselnd 1 Paranuss und 1 Macadamianuss in die Spitze drücken.
3.
Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Schokoröllchen auf einen Teil der Kekse verteilen.
4.
Bleche auf einem Gitter auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved