London - Möhren-Scones mit Sour Cream

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Möhren  
  • 400 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 50 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 160 g   weiche Butter  
  • 250 ml   Buttermilch  
  • 6   Schnittlauchhalme  
  • 200 g   Sour Cream  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen und fein reiben. Mehl, Backpulver, Zucker und 1 Prise Salz vermischen. Butter und Möhren unter das Mehl kneten. Buttermilch nach und nach untermischen. Teig in Folie wickeln und ca. 1 Stunde kühl ruhen lassen
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 cm dick ausrollen. 16 Kreise (à ca. 5 cm Ø) ausstechen, dabei Teigreste erneut verkneten und ausrollen. Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
3.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in dünne Ringen schneiden. Sour Cream und Schnittlauch vermengen und zu den Scones reichen
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved