Los Deliciosos Tacos à la Mutti

Aus Mutti 2/2014
Los Deliciosos Tacos à la Mutti Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 TL  Trockenhefe 
  • 1 TL  Zucker 
  • 250 Mehl + etwas zum Bearbeiten 
  •     Salz 
  • 5 EL  Öl + etwas zum Bepinseln 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 1   Frühstücksgurke 
  • 1   reife Mango 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 4 EL  Limettensaft 
  •     Pfeffer 
  •     Chiliflocken 
  • 4   Jalapeños 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   reife Avocados (z. B. Sorte Hass) 
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 125 g) 
  • 2 TL  Edelsüß-Paprikapulver 
  • 250 Sour Cream 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Für die Tortillafladen Hefe und Zucker in 150 ml lauwarmes Wasser rühren. Ca. 5 Minuten ruhen lassen, bis das Hefewasser kleine Bläschen wirft. Mehl und 1⁄2 TL Salz in eine große Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken.
2.
Hefewasser und 1 EL Öl in die Mulde gießen. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
3.
Für die Salsa Zwiebel schälen, fein würfeln. Gurke waschen, längs halbieren, mit einem Esslöffel entkernen, fein würfeln. Mango schälen, in Spalten vom Stein schneiden. Fruchtfleisch würfeln. Tomaten waschen und würfeln.
4.
Alles mit 2 EL Limettensaft und 2 EL Öl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Für die Guacamole 2 Jalapeños putzen, waschen, längs halbieren, entkernen und grob hacken. Knoblauch schälen, fein hacken.
5.
Avocados halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und mit einer Gabel zerdrücken. Jalapeños und Knoblauch unterrühren. Mit 2 EL Limettensaft und Salz abschmecken.
6.
Tortillateig nochmals geschmeidig kneten. Mit leicht bemehlten Händen ca. 8 gleich große Kugeln formen, jeweils auf bemehlter Arbeitsfläche zu dünnen Fladen (ca. 20 cm Ø) ausrollen und aufeinander-gestapelt (mit Backpapier zwischen den einzelnen Fladen) beiseitelegen.
7.
Stapel mit einem feuchten Tuch bedecken. Eine beschichtete Pfanne stark erhitzen. Fladen darin nacheinander ca. 1 Minute goldbraun braten (jeweils so lange, bis er Blasen bildet). Oberseite mit etwas Öl bepinseln.
8.
Tortilla wenden, die andere Seite ebenfalls ca. 1 Minute braten und herausnehmen.
9.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Mit 2 EL Öl, Pfeffer und Paprika in einer Schüssel mischen. Eine große Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten.
10.
Mit Salz würzen. Übrige Jalapeños putzen, waschen und quer in dünne Scheiben schneiden. Tortillas mit Guacamole, Fleisch und Salsa füllen. Mit Jalapeños bestreuen und mit Sour Cream beklecksen. Dazu sind Muttis selbst gemachte Pommes der Hammer.

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 440 kcal

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved