Lustiger Hengstkerl und Stutenfrau

0
(0) 0 Sterne von 5
Lustiger Hengstkerl und Stutenfrau Rezept

Zutaten

  • 175 Magerquark 
  • 6 EL  + 1 TL Milch 
  • 6 EL  ÖL 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 300 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 10   Sultaninen 
  • 8   Mandelkerne ohne Haut 
  • 10   Pistazienkerne 
  • 80 Marzipan-Rohmasse 
  • 1 EL  Puderzucker 
  •     jeweils 1 Tube rote, braune und weiße Zuckerschrift 
  •     Mehl 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Quark, 6 Esslöffel Milch, Öl, Zucker, Vanillin-Zucker und abgeriebene Zitronenschale verrühren. Mehl und Backpulver mischen zur Quarkmasse geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Zum Schluss Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit den Händen zu einem glatten Teig fertig kneten. Teig halbieren und von jeder Hälfte gut 1/3 Teig abnehmen. Die großen Teigstücke zu einem Rechteck flachrollen oder flachdrücken. Für das Mädchen das flache Teigstück zu Kleid und Körper formen. Für den Jungen etwas länglicher ausrollen und das Teigstück der Länge nach zur Hälfte einschneiden und zu Beinen und Füßen formen. (Maße: Kleid/Körper Mädchen 14-15 cm; Junge Körper/Beine ca. 20 cm; Gesamtgröße jeweils ca. 28 cm) Aus den restlichen Teigstücken für beide Figuren Köpfe, Arme und für das Mädchen noch Beine formen. Ei trennen. Ein Backblech (ca. 37 x 32 cm) mit Backpapier auslegen und das Mädchen und den Jungen darauf zusammensetzen. Nahtstellen mit Eiweiß bestreichen und gut zusammendrücken. Am Kopf des Mädchens beidseitig einen schmalen Streifen einschneiden und zu Zöpfen drehen. Sultaninen, Pistazien und Mandelkernen mit Eiweiß bestreichen und als Augen, Nasen, Knöpfe usw. auf die Figuren drücken. Eigelb und 1 Teelöffel Milch verrühren und beide Figuren damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen. 2. Schiene von unten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) (Backzeit und Temperatur prüfen!) ca. 25 Minuten backen. Stutenkerle auf dem Backblech auskühlen lassen. Inzwischen Marzipan und Puderzucker verkneten und die Masse teilen. Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäuben und die beiden Teigstücke jeweils zu einem Rechteck (ca. 8 x 5-6 cm ) ausrollen. Marzipanstücke dann mit den Händen in Kochmützenform drücken. Ausgekühlte Figuren nun mit Zuckerschrift verzieren. Das Mädchen bekommt eine rot-weiß karierte Kochschürze, der Junge eine braun-weiß karierte Kochhose an. Außerdem kann man beiden jetzt rote Münder aufmalen und dem Jungen noch ein weißes Hemd und braune Haare. Nun den beiden Figuren die Kochmützen mit etwas weißer Zuckerschrift auf die Köpfe kleben und andrücken. Die Ränder der Kochmützen mit weißer Zuckerschrift umranden. Trocknen lassen
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 1320 kcal
  • 5560 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 177g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved