Macaroni & Cheese

0
(0) 0 Sterne von 5
Macaroni & Cheese Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 100 Gouda und Parmesan 
  • 300 kurze Nudeln 
  •     (z. B. kurze Makkaroni oder Korkenzieher-Nudeln) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Butter 
  • 2 gehäufte EL (30 g)  Mehl 
  • 1/2 kalte Milch 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 50 Cornflakes 
  • 350 Putenbrustfilet 
  • 1–2 EL  Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Käse getrennt reiben. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Nudeln in 3–4 l kochendem Salzwasser 6–7 Minuten garen.
2.
3 EL Butter in einem Topf zerlassen. Zwiebel darin glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren 1–2 Minuten hell anschwitzen – die Mehlschwitze soll dabei nicht braun werden.
3.
Milch zugießen, dabei ständig kräftig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Käse, bis auf 2 EL Parmesan, unter Rühren in der Soße schmelzen.
4.
Soße mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Nudeln abgießen und wieder zurück in den Topf schütten. Sofort mit der Soße mischen, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.
5.
In 4 kleine oder 1 große Auflaufform verteilen. Cornflakes darü-berbröseln. Mit Rest Parmesan bestreuen und 1 EL Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im Ofen ca. 20 Minuten überbacken.
6.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in 8 Medaillons schneiden. Im heißen Öl von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu den Makkaroni reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 54g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved