Mafaldine mit Kirschtomaten (Trost-Essen)

Mafaldine mit Kirschtomaten (Trost-Essen) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Aubergine 
  • 250 Kirschtomaten 
  •     Salz 
  • 400 Mafaldine-Nudeln 
  • 50 Pinienkerne 
  • 50 Parmesankäse 
  • 75 Rauke 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3-4 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 EL  Zucker 
  • 5-6 EL  Balsamico-Essig 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Aubergine und Tomaten waschen. Aubergine putzen und der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Auf ein Backblech legen, mit Salz bestreuen und beiseitestellen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
2.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Parmesan grob hobeln. Rauke putzen und waschen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Auberginenscheiben abtupfen und in Streifen schneiden.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Tomaten, Auberginen und Knoblauch darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Essig ablöschen, weitere 2-3 Minuten köcheln.
4.
Nudeln abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Nudeln mit den Auberginen, Tomaten und Pinienkernen mischen. Rauke vorsichtig unterheben. In Schalen anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 84g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved