Mais-Bohnen-Salat mit Maisfladen

Mais-Bohnen-Salat mit Maisfladen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Eiweiß 
  • 100 Butter 
  •     Salz 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 30 Mehl 
  • 30 Maisgrieß 
  • 1   reife Avocado 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 1   Schalotte 
  • 1/2 (75 g)  Becher Vollmilch-Joghurt 
  •     Cayennepfeffer 
  • 3   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 400 Rinderhackfleisch 
  • 1   kleines Ei 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     Chilipulver 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   Kopf Römersalat 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 255 g)  Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 285 g)  Gemüsemais 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eiweiß im Wasserbad erwärmen. Butter, 1/2 Teelöffel Salz und Zucker schaumig rühren. Eiweiß unterrühren. Mehl und Maisgrieß mischen und unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kreisförmig (28 Zentimeter Durchmesser) aufstreichen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) etwa 15 Minuten backen. Auf eine umgedrehte Schüssel stürzen und erkalten lassen. Avocado schälen, Stein herauslösen und das Fruchtfleisch würfeln.
3.
Zitronensaft zugeben und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Schalotte schälen und fein würfeln. Joghurt und Schalottenwürfel unter das Avocadopüree rühren und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
4.
Dip in ein Schälchen füllen. Eine Zwiebel schälen und fein würfeln. Toast fein zerreiben. Hack, Toastbrot, Zwiebelwürfel und Ei gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chilipulver scharf würzen.
5.
Kleine Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin goldbraun braten. Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden. Restliche Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Bohnen und Mais abtropfen lassen.
6.
Salatzutaten und Hackbällchenmischen und in der Maisfladenschale anrichten. Mit Paprika bestäuben.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved