Maischolle mit Buttergemüse

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   neue Kartoffeln  
  • 2   küchenfertige Schollen (à 350-400 g) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 250 g   Bundmöhren  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  •     Salz  
  • 2 (40 g)  geh. EL Mehl  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  • 2-3 Stiel(e)   Dill  
  • 1-2 EL   Butter  
  •     unbeh. Zitrone z. Garnieren  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Schollen gründlich waschen und trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln
2.
Möhren und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Möhren in wenig kochendem Salzwasser 12-15 Minuten dünsten. Lauchzwiebeln ca. 5 Minuten mitgaren
3.
Schollen salzen, in Mehl wenden und etwas abklopfen. Butterschmalz in 1 oder 2 Pfannen erhitzen. Schollen erst auf der weißen Seite 5-7 Minuten goldbraun braten, wenden und weitere 5-7 Minuten braten
4.
Dill waschen und, bis auf etwas, fein schneiden. Butter erhitzen. Kartoffeln und Gemüse abgießen. Gemüse in der Butter schwenken. Alles anrichten. Mit Dill bestreuen und garnieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Schollen werden von April bis Dezember gefischt, doch Mai/Juni gelten als Hochsaison. Da sind sie besonders zart, saftig und fleischig
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved