Maischolle mit Kartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Maischolle mit Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 Kartoffeln 
  • 1   Tomate 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 (ca. 225 g)  küchenfertige Scholle 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Mehl 
  •     Salz 
  • 15 Butterschmalz 
  • 1 EL  Olivenöl 
  •     weißer Pfeffer 
  • 75 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL  trockener Weißwein 
  • 1/4 Bund  Petersilie 
  • 1/4   Beet Kresse 
  •     Schnittlauchblüten und Zitronenspalten 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Tomate waschen, putzen, vierteln, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fisch waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Mehl und Salz mischen, Fisch darin wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Scholle darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Inzwischen Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebeln und Kartoffeln darin unter Wenden anbraten, Tomaten zufügen und mit Brühe und Wein ablöschen.
3.
Ca. 6 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Petersilie zum Gemüse geben und untermischen. Kresse waschen und vom Beet schneiden.
4.
Gemüse über den Fisch geben und mit Kresse bestreuen. Nach Belieben mit Schnittlauchblüten und Zitronenspalten garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 49g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved