Maiskolben mit Steaks und Quark

Aus kochen & genießen 39/2008
0
(0) 0 Sterne von 5
Maiskolben mit Steaks und Quark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Maiskolben (à ca. 250 g) 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 1   kleines Bund Schnittlauch 
  • 500 Magerquark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Huftsteaks (à ca. 150 g) 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 2 EL  Butter 
  • 1   kleiner Zweig Rosmarin 
  •     Rosmarin und Salat 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Maiskolben putzen und waschen. In kochendem Wasser ca. 30 Minuten garen. Inzwischen Basilikum waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Schnittlauch waschen, in kleine Röllchen schneiden. Kräuter und Quark verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks waschen und trocken tupfen. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Öl erhitzen. Steaks und Zwiebeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Butter im Bratfett schmelzen. Rosmarinzweig zufügen. Steaks und Zwiebelringe und Quark portionsweise mit je einem Maiskolben anrichten. Kolben mit Rosmarinbutter beträufeln. Mit frischen Kräutern und Salatblatt garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved