Maissuppe mit Brätklößchen (Aus vier mach eins)

0
(0) 0 Sterne von 5
Maissuppe mit Brätklößchen (Aus vier mach eins) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dosen (à 212 ml)  Gemüsemais  
  • 1   Zwiebel  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 TL   Curry  
  • 1 l   Gemüsebrühe  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 2   ungebrühte feine Bratwürste (à ca. 125 g) 
  •   Salz  
  •   Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mais abtropfen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Mais, bis auf etwas zum Bestreuen, zufügen und ca. 3 Minuten mitdünsten. Mit Curry bestäuben und anschwitzen. Brühe und Sahne angießen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
2.
Inzwischen Paprika putzen, waschen und würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Bratwurstbrät als Klößchen aus der Haut in die Pfanne drücken und rundherum ca. 5 Minuten braten. Klößchen herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
3.
Suppe vom Herd nehmen und mit dem Schneidestab pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Paprika, bis auf etwas zum Bestreuen, und Brätklößchen zur Suppe geben und erhitzen. Suppe in Schalen anrichten. Mit übrigem Mais und restlichen Paprikawürfeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2300 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved