Makkaroni and Cheese (Makkaroni mit Hähnchenstreifen in Käsesoße)

Makkaroni and Cheese (Makkaroni mit Hähnchenstreifen in Käsesoße) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Laugenbrezel 
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Zwiebeln 
  • 125 Raclette- und Greyerzerkäse 
  • 400 Nudeln (z. B. kurze Makkaroni) 
  • 60 Butter oder Margarine 
  • 40 Mehl 
  • 650 ml  kalte Milch 
  • 2 TL  Tomatenmark 
  • 2–3 TL  heller Balsamico-Essig 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Brezel in feine Scheiben schneiden, in einer Pfanne ohne Fett bei schwacher Hitze farblos rösten, herausnehmen, auskühlen lassen
2.
Inzwischen Fleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden 5–6 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Käse fein reiben. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten
3.
40 g Fett in einem Topf schmelzen. Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren darin anschwitzen. Nach und nach mit Milch ablöschen, unter ständigem Rühren dabei aufkochen. Unter Rühren 2–3 Minuten köcheln lassen. Käse, bis auf 50 g, und Tomatenmark zufügen, unter ständigem Rühren darin auflösen
4.
Soße kräftig mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Nudeln in ein Sieb gießen, abtropfen lassen, mit dem Fleisch zur Soße geben. In vier kleine oder 1 große gefettete Auflaufform geben, mit restlichem Käse bestreuen. Laugenbrezel im Universalzerkleinerer grob mahlen, mit 20 g Fett verkneten, auf den Nudeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 990 kcal
  • 4150 kJ
  • 56g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 92g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved