Makkaroni-Auflauf "Bologneser Art"

Aus LECKER.de 1/2006
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Möhren, 2 Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 400 g   gemischtes Hack  
  • 1-2 EL   Öl, Salz, Pfeffer  
  • 1-2 EL   Tomatenmark  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten  
  • 1 TL   klare Brühe  
  • 1-2 TL   getrockn. ital. Kräuter  
  •     Rosen- oder Edelsüß-Paprika  
  • 400 g   Makkaroni  
  • 125 g   Mozzarella, Fett (Form) 
  •     Basilikum zum Garnieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Alles fein würfeln. Hack im heißen Öl krümelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Möhren kurz mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Tomatenmark zugeben, anschwitzen. Tomaten mit Saft, 1/8 l Wasser, Brühe und Kräuter zufügen, Tomaten zerkleinern. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln. Abschmecken
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Abtropfen lassen. Gouda grob reiben, Mozzarella in Scheiben schneiden
4.
Nudeln und Hacksoße in eine gefettete Auflaufform schichten. Käse darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken. Garnieren
5.
Getränk: roter Landwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 78 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved