Makkaroni-Salat mit Geflügeldippers

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Nudeln (maccheroni)  
  •     Salz  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 125 g   Gewürzgurken  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 50 g   Rauke  
  • 1 Packung (250 g)  Geflügel Dippers  
  • 60 ml   Weißwein-Essig  
  •     Salz  
  •     Zucker  
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer  
  • 4 EL   Öl  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2 (à 150 g)  Becher Vollmilch Joghurt  
  • 125 g   Salatcreme mit saurer Sahne (29 % Fett) 
  •     Rosa Beeren  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendes Salzwasser geben und ca. 9 Minuten garen. Inzwischen Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Gewürzgurke in Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Rauke waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Nudeln auf ein Sieb gießen abschrecken, abtropfen lassen und auskühlen lassen. Inzwischen Dippers auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Essig, Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Knoblauch schälen und fein hacken. Joghurt, Salatcreme und Knoblauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln, Zwiebeln, Kirschtomaten, Gurken und Rauke mischen. Vinaigrette darübergießen. Salat und Geflügel Dippers mit Rosa Beeren bestreut auf einer Platte anrichten. Joghurt Dip mit Rosa Beeren bestreut extra dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 60 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved