Makronensteifen mit Pflaumen, Pfirsichen und Stachelbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 330 g   Mehl  
  • 210 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Butter  
  • 400 g   Stachelbeeren  
  • 400 g   Pflaumen oder Zwetschen  
  • 400 g   Pfirsiche  
  • 400 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 6 EL   Paniermehl  
  • 150 g   Aprikosen-Konfitüre  
  • evtl. 25 g   geröstete Mandelblättchen und 1 TL Puderzucker  
  •     Fett und Mehl für das Blech 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
300 g Mehl, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker und 1 Ei und Butter in Stückchen erst mit den Knethaken des Handrührgerätes und dann kurz mit den Händen zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen Stachelbeeren und Pflaumen waschen und gut abtropfen lassen. Stachelbeeren putzen, Pflaumen aufschneiden und entsteinen. Pfirische kreuzweise einritzen, 1-2 Minuten in kochendes Wasser legen, herausnehmen und kalt abschrecken. Haut abziehen. Pfirische halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Marzipan, 1 Ei und Eigelb glatt rühren. 60 g Zucker und 30 g Mehl unterrühren. Makronenmasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Ein Backblech fetten und mit Mehl bestäuben. Mürbeteig darauf ausrollen. Dann rundherum auf den Mürbeteig einen Makronenrand spritzen und das Blech der Länge nach jeweils mit zwei Makronenstreifen nebeneinander in drei Felder/Streifen unterteilen. Mürbeteig mehrmals mit einer Gabel einstechen und mit jeweils 2 Esslöffel Paniermehl bestreuen. Auf einen Streifen Stachelbeeren verteilen und die beiden anderen jeweils mit Pfirsichen und Pflaumen belegen. Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und die Früchte damit bestreichen. Mit 50 g Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen, unterste Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen. Fertigen Kuchen auf ein Gitterrost setzen und auf dem Blech auskühlen lassen. Kuchen der Länge nach in einzelne Streifen schneiden und nach Belieben mit Mandelblättchen und Puderzucker bestreuen. Dazu schmeckt Schlagsahne
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved