Mallorquinischer Thunfischsalat (Ensalada de Tonyina)

0
(0) 0 Sterne von 5
Mallorquinischer Thunfischsalat (Ensalada de Tonyina) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 3   Köpfe Mini-Römersalat 
  • 3   Möhren 
  • 3–4   reife Tomaten 
  • 3 Dose(n) (à 185 g)  Thunfisch in Lake 
  • 4   rote Zwiebeln 
  • 100 Oliven mit Stein (z. B. Kalamata) 
  • 3 EL  Kapern 
  • 1   große Zitrone 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 7–8 EL  Öl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hart kochen, in kaltem Wasser abschrecken, pellen und in Stücke schneiden. Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und raspeln. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Thunfisch abtropfen lassen, fein zerzupfen. Zwiebeln schälen, fein würfeln. Oliven abtropfen lassen. Vorbereitete Zutaten mit den Kapern in eine große Schüssel geben
2.
Zitrone halbieren, Saft auspressen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunterschlagen. Vinaigrette zum Salat geben, alles vorsichtig miteinander vermengen, nochmals abschmecken und anrichten. Dazu schmeckt Brot
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved