Mamma Mia! Minestrone

Aus Mutti 3/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Mamma Mia! Minestrone Rezept

Zutaten

Für Portionen
  •     1 Staude Stangensellerie (ca. 400 g) 
  • 3 (ca. 300 g)  Möhren 
  • 400 Tomaten 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4–5 Stiel(e)  Thymian 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2–3 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 125 kleine Nudeln (z. B. Hörnchen) 
  • 4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße Bohnen 
  • 4 EL  Pesto (z. B. alla genovese) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Sellerie putzen, waschen und die feinen Fäden mit einem Gemüsemesser abziehen, sonst ist der Sellerie so zäh. Sellerie in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Enden der Möhren abschneiden. Möhren mit einem Sparschäler schälen und in 2–3 mm dünne Scheiben schneiden.
2.
Tomaten waschen und in Spalten schneiden, Fruchtfleisch mit den Kernen entfernen und Tomaten grob würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen streifen.
3.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Sellerie, Möhren, Lauchzwiebeln und Knoblauch darin 2–3 Minuten unter Rühren andünsten.
4.
Dann Tomatenmark einrühren und ca. 1 Minute unter Rühren anschwitzen. Tomatenwürfel und Thymianblättchen unterrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
5.
Gemüse mit 1,5 l heißem Wasser ablöschen. Brühe einrühren. Alles aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Inzwischen Hörnchennudeln in 1 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen.
6.
Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und in Streifen schneiden. Bohnen in ein Sieb geben, kalt abspülen und abtropfen lassen.
7.
Nudeln in ein Sieb gießen, kalt abspülen und kurz abtropfen lassen. Danach zusammen mit Bohnen und Basilikum in die Suppe geben. Nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Minestrone mit einem Klecks Pesto auftischen, und fertig ist die Wohlfühlsuppe.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 360 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved