Mamorkuchen mit Eierlikör und Nutella

Mamorkuchen mit Eierlikör und Nutella Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5   Eier 
  • 150 Zucker 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 200 ml  Eierlikör 
  • 250 ml  Öl 
  • 300 Mehl 
  • 1 Pck.  Backpulver 
  • 4 EL  Nutella 
  • 1 EL  Puderzucker 

Zubereitung

69 Minuten
1.
Eier, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen.
2.
Likör und Öl zufügen, unterrühren.
3.
Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren (der Teig ist sehr geschmeidig).
4.
Die Hälftedes Teiges in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Kuchenform füllen.
5.
Nutella in den restlichen Teig geben und unterrühren.
6.
Den dunklen Teig mit einer Gabel spiralförmig unter den hellen Teig ziehen.
7.
Kuchen im vorgeheizten Backofen Umluft 150°C ca. 1 Stunde backen. Etwas abkühlen lassen. Aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved