Mandarinen-Frischkäse-Kugeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Mandarinen-Frischkäse-Kugeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Dose(n)  (314 ml) 
  •     Mandarin-Orangen 
  • 2 EL (30 g)  Walnußkerne 
  • 1 (200 g)  Packung 
  •     Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 EL  Weinbrand od. Milch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     einige Salatblätter 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Mandarinen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Einige Mandarinen zum Garnieren beiseite legen. Übrige Mandarinen kleinschneiden. Walnüsse grob hacken
2.
Frischkäse und Weinbrand oder Milch glattrühren. Mandarinenstückchen und die Hälfte der Nüsse zufügen und alles mit dem Käse verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Frischkäse mit einem Eiskugelformer Kugeln abstechen oder mit zwei Eßlöffeln Nocken formen
3.
Salatblätter waschen, trockenschütteln und etwas kleiner zupfen. Auf 4 Teller verteilen und jeweils 2-3 Frischkäsekugeln darauf anrichten. Mit den restlichen Mandarinen garnieren und mit den übrigen Walnüssen bestreuen
4.
Brotscheiben goldbraun toasten. Diagonal halbieren und zu den Kugeln auf die Teller legen
5.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved