Mandarinen-Muffins mit Kokos

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Ei (Größe M)  
  • 75 g   Puderzucker  
  • 125 ml   Öl  
  • 200 ml   Orangenlimo  
  • 200 g   Mehl  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 60 g   Kokosraspel  
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Mandarin-Orangen  
  •     evtl. Kokosraspel zum Verzieren 
  • 12   Papier-Backförmchen  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Ei und Puderzucker schaumig schlagen. Öl und Limo unterrühren. Mehl, Backpulver und Kokosraspel mischen, zu den übrigen Zutaten geben und alles gut verrühren. Zum Schluss die Mandarinen vorsichtig unterheben.
2.
12 Förmchen in die Mulden einer Muffinform (12 Mulden) verteilen. Teig hineinfüllen. Muffins im heißen Ofen bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen. Nach Belieben mit Kokosraspeln verzieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved