Mandel-Flan auf Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/4 l   Milch  
  • 200-250 g   Schlagsahne  
  • 1 Packung   "Mandel-Sulz  
  • 300 g   gemischte Beeren (frisch oder TK) 
  • 450 ml   Kirschsaft  
  • 1-2 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Packung   Soßenpulver "Vanille-Geschmack  
  •     Zitronenmelisse  
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Milch erwärmen. Sahne steif schlagen, kalt stellen. Milch und Cremepulver mit den Schneebesen des Handrührgerätes erst auf niedriger Stufe kurz verrühren, dann auf höchster Stufe ca. 1 Minuten schlagen. Die Sahne unter die Creme rühren. 4 Förmchen (ca. 150 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen und Creme einfüllen. Ca. 3 Stunden kalt stellen
2.
Frische Beeren waschen bzw. verlesen und putzen. 4-5 EL Saft, Zucker, Vanillin-Zucker und Soßenpulver verrühren. Restlichen Saft aufkochen, Soßenpulver einrühren, aufkochen lassen und die Beeren (tiefgefrorene unaufgetaut) unterheben. Abkühlen lassen
3.
Mandel-Flan aus den Förmchen stürzen. Mit den Beeren auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Zitronenmelisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved