Mandel-Gewürzplätzchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Mandel-Gewürzplätzchen Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   Butter  
  • 200 g   Zucker  
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1/2 Päckchen   feine Orangefrucht mit Rohrzucker  
  • 1 TL   Kakaopulver  
  • 2-3 TL   Zimt  
  •     jeweils 1 Messerspitze gemahlener Kardamom, Muskatblüte und Gewürznelken 
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Messerspitze   Hirschhornsalz  
  • 500 g   Mehl  
  • 100 g   gemahlene braune Mandeln  
  • 50-60 g   Mandelblättchen  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Mehl zum Ausrollen 
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Butter und Zucker schaumig rühren. Eier, Zitronenschale, Orangenfrucht, Kakao, Zimt, Kardamom, Muskatblüte, Nelken und Salz unterrühren. Hirschhornsalz in einem Teelöffel Wasser auflösen und zufügen. Mehl und Mandeln zum Schluss zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 2 Stunden kühl stellen. Die Hälfte des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Mit einem Teigrädchen in ca. 5x8 cm große, rechteckige Plätzchen radeln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Inzwischen zweite Teighälfte etwas dicker ausrollen, mit Mandelblättchen bestreuen und diese in den Teig einrollen. Wieder zu rechteckigen Plätzchen ausradeln und wie beschrieben abbacken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in Dosen verpackt aufbewahren. Ergibt ca. 55 Plätzchen
2.
Tuch: Meyer Mayor
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 100 kcal
  • 420 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved