Mandel-Macadamia-Brownie mit Schoko-Frosting

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 75 g   Mandelkerne ohne Haut  
  • 75 g   Macadamiakerne  
  • 250 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 150 g   Butter  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 180 g   Mehl  
  • 1 (ca. 6 g)  gehäufter TL Backpulver  
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon Vanillezucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 125 g   Puderzucker  
  • 10 g   Kakaopulver  
  • 200 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mandeln und Macadamia grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett unter Wenden rösten und sofort herausnehmen. Auskühlen lassen
2.
175 g Schokolade grob hacken. Butter und Schokolade unter Rühren in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen. Eier verquirlen. Mehl und Backpulver gut vermischen. Zucker, Vanillezucker, Nüsse, Mandeln, Salz, Eier und flüssige Schokolade zur Mehlmischung geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren
3.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig in die Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. (Teig soll innen noch leicht feucht sein). Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
4.
75 g Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Puderzucker und Kakao mischen und in eine Schüssel sieben. Frischkäse zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute dick-cremig rühren. Flüssige Schokolade zufügen und unterrühren
5.
Browniekuchen aus der Form lösen und rundherum mit dem Schoko-Frosting einstreichen. Kuchen ca. 30 Minuten kalt stellen
6.
Wartezeit ca. 1 3/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved