Mandel-Mond-Torte

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 200 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Puderzucker  
  • 300 g   Mehl  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett für die Form 
  •     Frischhaltefolie  
  • 400 g   Mandelkerne  
  • 400 g   Zucker  
  • 50 g   heller Sirup  
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 25 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Honig  
  • 2   Eigelb zum Bestreichen 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Pergamentpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Fett, Puderzucker, Mehl, Eigelb und Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes verrühren. Mit kühlen Händen zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kühl legen.
2.
Inzwischen für die Füllung Mandeln grob hacken. 200 g Zucker, Sirup und Zitronensaft zu einem hellen Karamell schmelzen, zum Schluss die Mandeln zufügen. In einem zweiten Topf Schlagsahne, restlichen Zucker, Fett und Honig aufkochen und unter den Karamell rühren.
3.
Abkühlen lassen. Mürbeteig halbieren. Eine Hälfte auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 26 cm Ø) ausrollen. In eine gefettete Springform (24 cm Ø) legen. Überstehenden Rand am Springformrand andrücken.
4.
Mandelfüllung daraufgeben, glatt streichen und mit etwas verquirltem Eigelb bestreichen. Restlichen Mürbeteig dünn ausrollen. Einen Kreis von 24 cm Ø ausstechen und auf die Füllung legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit etwas verquirltem Eigelb bestreichen.
5.
Aus den Teigresten Monde ausstechen, auf den Deckel legen und ebenfalls mit Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Anschließend abkühlen und mit Puderzucker bestäuben.
6.
Ergibt ca. 16 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved