Mandel-Zimtecken

Mandel-Zimtecken Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 200 getrocknete Aprikosen 
  • 250 Mandeln mit Haut 
  • 125 Puderzucker 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 11/2 TL  gemahlener Zimt 
  • 3   Tropfen Bittermandel-Backöl 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Aprikosen etwas flach drücken und mit einem Förmchen kleine Sterne (2,5 cm Ø) ausstechen (32 Sterne ca. 100 g). Mandeln fein mahlen. Puderzucker durch ein Sieb streichen.
2.
Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Puderzucker esslöffelweise unterrühren. Ca. 50 g Eischnee zum Bestreichen abnehmen. Unter den restlichen Eischnee Mandeln, Vanillin-Zucker, Zimt und Bittermandel-Backöl rühren.
3.
Eine Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäuben und den Teig ca. 1/2 cm dick darauf ausrollen. Quadrate von ca. 5x5 cm Größe ausschneiden und diese diagonal halbieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und mit dem zurückgestellten Eischnee bestreichen.
4.
Jedes Dreieck mit einem Aprikosenstern verzieren. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Gas: Stufe 1) 18-20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Ergibt ca. 32 Ecken.

Ernährungsinfo

46 Stück ca. :
  • 50 kcal
  • 210 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 3g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved