Mandel-Zimtkugeln

Mandel-Zimtkugeln Rezept

Zutaten

  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 250 Puderzucker 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 1 EL  Zimt 
  • 350 ohne Haut gemahlene Mandeln 
  • 1 EL  Mehl 
  • 50 Stück(e)  Mandeln mit Haut 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eiweiß und etwas Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Puderzucker und Vanillezucker nach und nach unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Eine Tasse der Baisermasse (ca. 1/3 der Menge) zugedeckt beiseite stellen.
2.
Unter den restlichen Baiser Zimt, gemahlene Mandeln und Mehl arbeiten. Etwa walnussgroße Kugeln formen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Mit einem Teelöffel auf jede Kugel einen kleinen Klecks der beiseite gestellten Baisermasse geben.
3.
Mit einer Mandel belegen. Die Zimtkugeln ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur trocknen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 150 ° C / Gas: Stufe 1) 20-25 Minuten backen. Ergibt ca. 50 Stück.

Ernährungsinfo

  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved