Mandelgrieß und Nougat-Sahnesoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Mandelgrieß und Nougat-Sahnesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 40 gemahlene Mandeln 
  • 500 ml  Milch 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 Grieß 
  • 1   Ei 
  • 100 Nougatschokolade 
  • 200 Schlagsahne 
  • 3   Mandarinen 
  •     Minze und geröstete Mandelhälften 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gemahlene Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Milch, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz aufkochen. 1 Esslöffel Mandeln beiseite legen. Restliche Mandeln und Grieß in die Milch rühren und kurz aufkochen. Vom Herd nehmen und den Grieß ca. 5 Minuten quellen lassen. Ei trennen. Eigelb unter den heißen Grießbrei rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. In 4 geeignete Dessertgläser füllen, abkühlen lassen. Für die Soße Schokolade fein hacken. Sahne erhitzen, Schokolade darin schmelzen. Mandarinen so schälen, dass die weiße Haut entfernt wird. Früchte in Scheiben schneiden und auf dem Grieß anrichten. Mit restlichen Mandeln, Minzblättern und gerösteten Mandelhälften verziert servieren. Soße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved