Mandelherzen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 225 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Bourbon Vanillezucker  
  • 100 g   Zucker  
  • 75 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     einige Tröpfchen Bittermandel Aroma  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Puderzucker  
  • 300 g   Marzipan-Rohmasse  
  •     einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe  
  • 100 g   rotes Johannisbeer-Gelee  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  
  •     Puderzucker für die Arbeitsfläche 
  •     Puderzucker zum Bestäuben, kandierte Veilchenblüten und Minzblättchen 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Mehl, Salz, Vanille-Zucker, Zucker, Mandeln, Ei, Bittermandel-Aroma und Fett in Flöckchen in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Anschließend nochmals mit den Händen gut verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 2 mm dick ausrollen. Mit verschieden großen Herzausstechförmchen Herzen ausstechen und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 10-12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen. Inzwischen Puderzucker auf eine Arbeitsfläche sieben. Marzipan darauf würfeln und zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Mit roter Lebensmittelfarbe verkneten. Auf leicht mit Puderzucker bestäubter Arbeitsfläche ca. 1 mm dick ausrollen. Aus der Marzipandecke gleiche Anzahl und Größe der gebackenen Herzen ausstechen. Gelee in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze unter Rühren erwärmen. Plätzchen damit dünn einstreichen und die passenden Marzipanherzen darauf setzen. Nach Belieben leicht mit Puderzucker bestäuben und mit Veilchen und Minzblättchen verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved