Mandelkrokant-Grießbrei mit Toblerone

0
(0) 0 Sterne von 5
Mandelkrokant-Grießbrei mit Toblerone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 375 Erdbeeren 
  • 120 Zucker 
  • 40 Mandelkerne ohne Haut 
  • 1/2 (50 g)  Toblerone 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 1 Milch 
  •     dünn abgschälte Schale von 1 unbehandelten Zitronee 
  • 80 Hartweizengrieß 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Alufolie 
  •     Öl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und putzen. Erdbeeren in Stücke schneiden mit 2 Esslöffel Zucker (30 g) gut mischen und stehen lassen. 40 g Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren und die Mandeln unterrühren. Mandeln sofort einzeln oder in kleinen Häufchen auf ein gefettetes Stück Alufolie geben und auskühlen lassen. Toblerone hacken. Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Milch, 50 g Zucker, Zitronenschale Vanillemark und -schote aufkochen. Grieß unter Rühren langsam einstreuen. Bei schwacher Hitze unter Rühren 5-6 Minuten ausquellen lassen. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit etwas heißem Grießbrei verrühren, dann unter den übrigen Grießbrei rühren. Grießbrei vom Herd nehmen, Zitronenschale und Vanilleschote entfernen. Eischnee locker unterziehen. Grießbrei in tiefen Schalen anrichten. Mit gehackter Toblerone bestreuen und mit Mandelkrokant und Erdbeeren verzieren. Restliche Erdbeeren dazu servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved