Mandelpudding-Biskuitrolle

Mandelpudding-Biskuitrolle Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 75 + 6 EL Zucker 
  • 50 Mehl 
  • 30 Speisestärke 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 40 Mandelblättchen 
  • 1/2 Milch 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Mandelgeschmack" 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Puderzucker 
  •     Melisse und Himbeeren 
  •     Backpapier 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Himbeeren in einem Sieb auftauen lassen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, über die Masse sieben und unterheben. Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) geben und glatt streichen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Biskuit heraus nehmen und auf ein feuchtes Geschirrtuch stürzen. Papier abziehen. Biskuit mit dem Geschirrtuch von der Längsseite einrollen und auskühlen lassen. 440 ml Milch aufkochen. Puddingpulver, 6 Esslöffel Zucker und 6 Esslöffel Milch glatt rühren. Milch vom Herd nehmen, angerührtes Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen und ca. 1 Minute unter Rühren köcheln. Pudding in eine Schüssel füllen und kurz abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und auflösen. 3-4 Esslöffel Pudding unterrühren, unter den restlichen Pudding rühren. Folie direkt auf den Pudding legen und kalt stellen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen, unter den Pudding heben. Himbeeren unterheben. Biskuitplatte entrollen, Pudding darauf verstreichen. Biskuit mithilfe des Geschirrtuches von der Längsseite aufrollen und mindestens 2 Stunden kalt stellen. Biskuit mit Puderzucker bestäuben, mit Melisse und Himbeeren verzieren
2.
3 1/2 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved