Mandelpudding mit Brombeersoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 l   Milch  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Mandel-Geschmack"  
  • 100 g   Zucker  
  • 100 ml   Rotwein  
  • 1 Packung (300 g)  tiefgefrorene Brombeeren  
  • 2 EL   Mandelblättchen  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Von der Milch 4 Esslöffel abnehmen und das Puddingpulver und 40 g Zucker damit verrühren. Restliche Milch aufkochen und das angerührte Puddingpulver hineingeben. Unter Rühren gut aufkochen lassen.
2.
In 4 mit kaltem Wasser ausgespülte Puddingförmchen füllen und 4 Stunden kalt stellen. Restlichen Zucker in einer Pfanne goldbraun schmelzen lassen und mit dem Rotwein ablöschen. Brombeeren zugeben, kurz aufkochen und abkühlen lassen.
3.
Mandelblättchen in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Pudding auf Teller stürzen und die Brombeeren daraufgeben. Mit Mandelblättchen bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1190 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved