Mandelpudding mit Schoko

0
(0) 0 Sterne von 5
Mandelpudding mit Schoko Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Tafel (100 g) Zartbitter-Schokolade 
  • 2 Päckchen (à 37 g)  Puddingpulver "Mandelgeschmack" 
  • 1100 ml  Milch 
  • 4 EL  Amaretto (Mandellikör) 
  • 50 Zucker 
  • 1   Päckchen Soßenpulver Schokolade (ohne Kochen) 
  •     geröstete Mandelblättchen, Schokoladenhobel und Orangenscheiben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. Puddingpulver mit 100 ml Milch anrühren. 800 ml Milch, Amaretto und Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Topf vom Herd nehmen und angerührtes Puddingpulver unterrühren. Nochmals unter Rühren aufkochen. 4 Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) kalt ausspülen und den Pudding esslöffelweise einfüllen und die Schokaladenstückchen dazwischen streuen. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Inzwischen übrige Milch in eine Schüssel geben und das Soßenpulver auf einmal zufügen und mit einem Schneebesen ca. 1 Minute schnell und kräftig durchschlagen. Pudding vorsichtig mit einem Messer vom Rand lösen. Kurz in heißes Wasser halten, damit sich die Schokaladenstückchen vom Rand lösen. Pudding auf Teller stürzen und die Schokoladensoße darum gießen. Nach Belieben mit Mandelblättchen, Schokoladenhobel und Orangenscheiben verziert servieren
2.
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten (ohne Wartezeit ca. 3 Stunden)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 62 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved