Mandelrahmsülze mit glasierten Kirschen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 6 EL   Mandeln  
  • 1 TL   Butter  
  • 300 g   Schlagsahne  
  • 400 ml   Milch  
  • 5 EL   Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 5 Blatt   Gelatine  
  • 500 g   Kirschen  
  • 100 ml   Kirschnektar  
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 1/2 TL   Speisestärke  
  • 3 EL   Mandellikör  
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mandeln und Butter in einen Topf geben und braun rösten. Mit Sahne und Milch auffüllen und mit 2 Esslöffel Zucker und Zitronenschale abschmecken. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb gießen, erneut erwärmen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und im warmen Mandelrahm auflösen. In 4 Kaffeetassen (à 200 ml Inhalt) füllen und über Nacht im Kühlschrank stocken lassen. Kirschen waschen, entsteinen. Kirschnektar mit 3 Esslöffel Zucker und Vanillemark aufkochen. Stärke mit wenig Wasser verrühren und den Saft damit binden. Nochmals aufkochen, Kirschen und Likör einrühren. Von der Herdplatte nehmen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Mandelrahmsulz auf Teller stürzen und mit Kirschen anrichten. Mit Melisse verzieren
2.
12 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved