Mandelsterne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   ganze Mandeln mit Haut  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 275 g   Mehl  
  • 140 g   Puderzucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 1 Päckchen (6 g)  Feine Orangenfrucht  
  • 1 Messerspitze   gemahlener Ingwer  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen, auskühlen lassen und in einem Universalzerkleinerer fein mahlen. Ei trennen. Mehl, 50 g Puderzucker, Salz, Fett in Flöckchen, gemahlene Mandeln, Feine Orangenfrucht, Ingwer und Eigelb in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes kräftig durcharbeiten. Mit kühlen Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt ca. 1 Stunde kühl stellen. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und mit einem Ausstecher Sterne ausstechen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. 75 g Puderzucker durch ein Sieb streichen. Eiweiß mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Puderzucker nach und nach dazugeben. Sterne mit Eiweißguss bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Plätzchen nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 18-20 Minuten backen. Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit dem restlichen Puderzucker bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 80 kcal
  • 330 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved