Mandeltörtchen mit Aprikosen-Kompott

0
(0) 0 Sterne von 5
Mandeltörtchen mit Aprikosen-Kompott Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 60 Butter oder Margarine 
  • 4   Eiweiß (Größe M) 
  • 120   Zucker 
  • 40 Mehl 
  • 20 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 20 Weichweizen Grieß 
  • 3–4 TL  Speisestärke 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen 
  • 2 cl  Aprikosen-Likör 
  • 50 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 8–10   Zartbitter Mocca Bohnen 
  • 1–2 EL  gehackte Pistazienkerne 
  •     Fett und Grieß 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fett schmelzen und abkühlen lassen. Eiweiß mit dem Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen. Mehl, Mandeln und Grieß mischen und unterheben. Abgekühltes Fett unterrühren. Masse in 8 gefettete, mit Grieß ausgestreute Förmchen (à 60 ml Inhalt) füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 12–15 Minuten backen. Inzwischen Aprikosen in einem Sieb abtropfen, Saft dabei auffangen. 4 EL Saft und Stärke glatt rühren. Restlichen Saft aufkochen. Stärke einrühren, nochmals 2–3 Minuten köcheln. In eine Schüssel füllen, abkühlen lassen. Törtchen herausnehmen, aus den Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aprikosen in Spalten schneiden und mit dem Aprikosenlikör unter den angedickten Saft rühren. Kuvertüre über einem warmen Wasserbad schmelzen, in einen Spritzbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und die Mandeltörtchen mit Kuvertüre und Mocca-Bohnen verzieren. Mandeltörtchen mit Aprikosenkompott anrichten und mit Pistazien bestreuen
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 79 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved