Mango-Chutney mit Garnelen

Mango-Chutney mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Apfel (ca. 250 g) 
  • 1 (ca. 650 g)  große, reife Mango 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1   Limette 
  • 150 brauner Zucker 
  •     Salz 
  • 8 EL  Weißwein-Essig 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1 Stück(e) (ca. 20 g)  Ingwer 
  • 50 Rosinen 
  • 12   küchenfertige Garnelen (ohne Kopf mit Schale; à ca. 30 g) 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Blattsalat 
  •     Limette 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Apfel schälen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden und würfeln. Zwiebeln schälen und würfeln. Limette halbieren und den Saft auspressen. Apfel, Mango, Zwiebeln, Zucker, Salz, Essig, Senf und Limettensaft unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Dann bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 40 Minuten köcheln lassen. Chili waschen, längs aufschneiden, entkernen und hacken. Ingwer schälen und sehr fein hacken. Rosinen waschen und abtropfen lassen. Ingwer, Chili und Rosinen ca. 5 Minuten vor Garzeitende zum Chutney geben. Chutney mit Salz abschmecken und sofort in 2 vorbereitete Twist-off-Gläser (à ca. 250 ml Inhalt) geben. Verschließen und umgedreht auskühlen lassen. Garnelen waschen, Schale bis auf die Schwanzflosse, entfernen. Rücken einschneiden und den Darm entfernen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Garnelen auf Salat anrichten. 1 Glas Chutney (das andere Chutney-Glas anderweitig verwenden; hält sich 3-4 Wochen) dazureichen. Mit Limettenscheiben garnieren
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved