Mango-Creme mit Kokos

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Kokoschips  
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Lychees in Sirup  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mango-Früchte in Scheiben, gezuckert  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 EL   gehackte Pistazien  
  •     kerne  
  • 2   kleine frische reife Mango  
  •     s (à ca. 180 g) 
  •     Zitronenmelisse zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen. Lychees abtropfen lassen und halbieren. Mango-Früchte abtropfen lassen, pürieren und Zitronensaft unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Creme ca. 45 Minuten kalt stellen. Frische Mangos schälen und das Fruchtfleisch in Scheiben vom Stein schneiden. Mangocreme, -scheiben, Lychees, Pistazien und Kokoschips auf Tellern anrichten. Mit Zitronenmelisse verzieren
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved