Mango-Joghurt-Eis auf Limettensoße mit Granatapfel

0
(0) 0 Sterne von 5
Mango-Joghurt-Eis auf Limettensoße mit Granatapfel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 275 Zucker 
  • 1/2   Zimtstange 
  • 500 reife Mango 
  • 6   Limetten 
  • 150 Sahne-Joghurt 
  • 2 TL  Speisestärke 
  • 1   Granatapfel 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
300 ml Wasser, 200 g Zucker und Zimtstange in einem Topf aufkochen. Einige Minuten köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit auf 250 ml reduziert hat. Zimtstange entfernen und die Zuckersirup abkühlen lassen.
2.
Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein lösen und grob würfeln. 1 Limette auspressen. Saft und Mangofruchtfleisch pürieren. Mango, Joghurt und Zuckersirup verrühren. Im Tiefkühler mindestens 6 Stunden gefrieren.
3.
In den ersten 3 Stunden ca. alle 30 Minuten kräftig durchrühren. Für die Limettensoße restliche Limetten gründlich waschen. Mit einem Juiliennereißer die Schale von drei Limetten abraspeln. Alle Limetten auspressen und mit der Schale und dem restlichen Zucker in einem Topf aufkochen.
4.
Speisestärke und etwas Wasser glatt rühren. In den Limettensaft rühren, nochmals aufkochen und abkühlen lassen. Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel aus der Schale klopfen. Unter die kalt Limettensoße rühren und auf 4 Teller verteilen.
5.
Mangoeis etwas antauen lassen, dann 8 Eiskugeln abstechen und auf den Tellern anrichten. Sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1810 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved