Mango-Limettencreme

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   gehackte Mandeln  
  • 3 Blatt   weiße Gelatine  
  • 2 Dose(n) (450 ml; Abtr.gew. 250 g)  Mango-Früchtein Scheiben  
  •     Saft von 2 Limetten 
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Cocoschips und Limettenscheiben zum Verzieren 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mangos auf einem Sieb abtropfen lassen. 1 Stück zum Garnieren beiseite legen. Rest pürieren. Limettensaft unter das Püree rühren. Gelatine bei schwacher Hitze auflösen und unterrühren. Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen und mit 2/3 der Mandeln unter das Püree heben. Mangocreme 2-3 Stunden kalt stellen. Restliche Mango fächerartig einschneiden. Creme mit der Mango, restlichen Mandeln, Cocoschips und Limettenscheiben verzieren
2.
Foto Neckermann,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved