Mango-Mandel-Creme

Mango-Mandel-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Mango-Früchte (in Spalten; gezuckert) 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1 TL  Rosenwasser 
  • 3 EL  gehackte Mandeln 
  • 2 EL  gehackte Pistazien 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1   kleine reife Mango 
  •     einige Minzeblättchen 
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Mango-Früchte abtropfen lassen und pürieren. Mit Zitronensaft und evtl. Rosenwasser abschmecken. Mandeln und 1 EL Pistazien darunter rühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Creme ca. 45 Minuten kalt stellen
2.
Frische Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Kern schneiden. Mit der Mango-Mandel-Creme auf vier Desserttellern anrichten und mit restlichen Pistazien bestreuen. Evtl. mit Minze verzieren
3.
EXTRA-TIPPS
4.
- Mangos in Dosen werden im Supermarkt meist bei den Obstkonserven oder im Asia-Laden angeboten
5.
- Rosenwasser, eine beliebte Zutat in der orientalischen Küche, gibt’s in der Apotheke. Kann man durch Kirschwasser (enthält Alkohol!) ersetzen
6.
- Die Mango-Mandel-Creme schmeckt auch als Halbgefrorenes. Damit keine großen Eiskristalle entstehen, sollte man sie während des Gefrierens mehrmals mit dem Pürierstab durchrühren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved