Mango-Möhren-Suppe

5
(1) 5 Sterne von 5
Mango-Möhren-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Chilischote 
  • 1 Stück(e) (20 g)  Ingwer 
  • 500 Möhren 
  • 1 EL  Öl 
  • 3   reife Mangos (à ca. 400 g) 
  • 3 TL  Gemüsebrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1   kleines Bund/Töpfchen Koriander 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zimt 
  •     Muskat 
  • 1 TL  Zitronensaft 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Chilischote längs aufschneiden, entkernen und waschen. Ingwer schälen, fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Würfel schneiden.
2.
1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Möhren, Chilischote und Ingwer darin andünsten. 2 Mangos schälen, das Fruchtfleisch in groben Stücken vom Stein schneiden und zugeben. 3/4 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen.
3.
Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
4.
Chili entfernen und die Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Sahne zugießen und alles wieder aufkochen.
5.
Koriander waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Übrige Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein und in Würfel schneiden. Suppe mit Salz, Pfeffer, Zimt, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Mango und gehackten Koriander in die Suppe rühren.
6.
Mit Rest Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved