Mango-Parfait mit exotischen Früchten

5
(1) 5 Sterne von 5
Mango-Parfait mit exotischen Früchten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 1 (ca. 600 g)  Mango 
  • 150 Schlagsahne 
  • 300 Crème fraîche 
  •     Minze und exotische Früchte zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eigelb und Zucker auf einem heißen Wasserbad ca. 10 Minuten cremig aufschlagen. Creme etwas abkühlen lassen. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein schneiden. 8 dünne Spalten beiseite legen, Rest Fruchtfleisch pürieren. Sahne steif schlagen. Crème fraîche und Sahne unter die Creme rühren. Eine kleine Kastenform (3/4 Liter Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Die Hälfte des Mangopürees unter die Creme heben und in die Form füllen. Mango-Parfait im Gefrierschrank über Nacht fest werden lassen. Parfait kurz ins heiße Wasser tauchen, auf ein Brett stürzen und in 8 Scheiben schneiden. Mango-Parfait mit dem übrigen Mangopüree und Mangospalten auf Tellern anrichten. Mit den exotischen Früchten und Minze verzieren
2.
Wartezeit ca. 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved