Marinierte Bohnen mit Speck & Ei

Marinierte Bohnen mit Speck & Ei Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 grüne Bohnen oder 1 Dose (425 ml) 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 5 Scheiben (50 g)  Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 3 EL  Essig 
  • 2 EL  Öl 
  • 4   Eier 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und 1 x durchbrechen. Bohnen in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten (Dosenbohnen nur abtropfen)
2.
Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Speck in Stücke schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Speck herausnehmen
3.
Speckfett mit 2-3 EL Wasser und Essig ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Öl darunterschlagen. Bohnen abgießen, mit Zwiebeln und Marinade mischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen
4.
Eier 10 Minuten hart kochen. Abschrecken, schälen und sechsteln. Tomaten putzen, waschen, kleinschneiden. Schnittlauch waschen, fein schneiden
5.
Marinierte Bohnen mit Speck, Tomaten und Eiern anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen
6.
Getränk: kühles Bier

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved