Marinierte Kartoffeln mit roter Bete

0
(0) 0 Sterne von 5
Marinierte Kartoffeln mit roter Bete Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 festkochende Kartoffeln 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1 (ca. 75 g)  dicke Scheibe 
  •     gekochter Schinken 
  • 100 rote Bete (aus 
  •     dem Glas; z. B. Kugeln) 
  • 2-3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL  klare Brühe (Instant) 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln völlig auskühlen lassen
2.
Zwiebel schälen und hobeln oder in sehr dünne Ringe schneiden. Schnittlauch waschen und, bis auf einige Spitzen, in Röllchen schneiden. Schinken würfeln. Kartoffeln und rote Bete in dünne Scheiben schneiden
3.
Essig, 1/8 l Wasser und Brühe erhitzen. Mit Pfeffer und Zucker abschmecken. Heiß über die Kartoffeln geben und ca. 10 Minuten durchziehen lassen
4.
Öl, Zwiebel, Schnittlauch und Schinken vorsichtig untermischen. Mit roter Bete anrichten und mit Schnitt- lauchspitzen garnieren
5.
Getränk: Weinschorle
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved